Artikel nach Markierung anzeigen: Lebensgefährliche Verletzungen

Gegen Baum: 37-jährige Frau schwebt in Lebensgefahr

Montag, den 17. August 2015 um 08:16 Uhr
WOLFHAGEN. Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 37 Jahre alte Autofahrerin aus Naumburg bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K 107 zwischen Naumburg-Altenstädt und Wolfhagen-Bründersen erlitten. Die Frau war unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und gegen…
Veröffentlicht in KS Polizei
Fotogalerie verfgbar

Von Auto erfasst: 47-Jähriger in Lebensgefahr

Sonntag, den 16. Februar 2014 um 08:47 Uhr
KASSEL. Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 47 Jahre alter Fußgänger erlitten, als er am Samstagabend am Scheidemannplatz an einer für ihn roten Ampel die Straße überquerte und von einem Auto erfasst wurde. Der 47-jährige aus Kassel…
Veröffentlicht in KS Polizei

Hund ausgewichen, Frau erfasst: Lebensgefahr

Sonntag, den 03. November 2013 um 07:24 Uhr
BAUNATAL. Ein Autofahrer hat eine 31-jährige Fußgängerin erfasst, die durch die Luft geschleudert wurde und lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitt. Der 56 Jahre alte Autofahrer hatte dem Hund der Frau ausweichen wollen und stieß dabei mit der…
Veröffentlicht in KS Retter

Mann nach Messerstichen in Lebensgefahr

Dienstag, den 25. Juni 2013 um 11:17 Uhr
VELLMAR. Ein 34 Jahre alter Mann ist durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden. Zwei zunächst unbekannte Männer waren vom Tatort geflüchtet. Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren am Dienstag noch unklar. Passanten meldeten der Polizei am Montagabend…
Veröffentlicht in KS Polizei
HERINGHAUSEN/HELMINGHAUSEN. Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Diemelseerandstraße ist eine 41 Jahre alte Motorradfahrerin mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kassel geflogen worden. Der am Unfall beteiligte Autofahrer kam mit leichten…
Veröffentlicht in Retter
Fotogalerie verfgbar
Video verfgbar

Abrissarbeiter stürzt durch Dach: Lebensgefahr

Freitag, den 29. März 2013 um 11:25 Uhr
ALTENBEKEN. Ein Mann aus dem nordhessischen Willingen ist bei Abbrucharbeiten an einem ausgebrannten Pferdestall etwa vier Meter tief abgestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers flog den 51-Jährigen in eine Spezialklinik. Der Mann…
Veröffentlicht in PB Retter

Willinger nach Arbeitsunfall in Lebensgefahr

Freitag, den 29. März 2013 um 11:19 Uhr
ALTENBEKEN/WILLINGEN. Ein Mann aus Willingen ist im Kreis Paderborn bei Abbrucharbeiten an einem ausgebrannten Pferdestall etwa vier Meter tief abgestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers flog den 51-Jährigen in eine Spezialklinik. Der…
Veröffentlicht in Retter
«StartZurück12WeiterEnde»
Seite 2 von 2