Unfall verursacht: Polizei sucht dunklen 3er BMW

Montag, den 26. September 2011 um 06:00 Uhr Verfasst von 

MARBURG. Für den Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro dürfte ein unbekannter Autofahrer verantwortlich sein, der nach einem Unfall am Freitagmorgen einfach das Weite suchte. Um 4.25 Uhr fuhr ein 31-Jähriger mit seinem graufarbenen Peugeot auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Cappeler Straße. Der entgegenkommende Fahrer eines dunklen BMWs der 3er Serie kam auf die Gegenfahrbahn und zwang den Peugeot-Fahrer zu einem Ausweichmanöver nach rechts.

Hierbei krachte der 31-Jährige mit seinem Wagen in einen geparkten Daimler Benz. Der BMW-Fahrer machte sich anschließend mit seinem unbeschädigten Wagen in Richtung Sonnenblickallee auf und davon.

Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.