Fahrerin mit Sauerstoffgerät kracht gegen Doppel-Egge und flüchtet

Donnerstag, den 22. September 2011 um 18:13 Uhr Verfasst von 

OBERROSPHE. Nach einem Unfall in der Straße "Steinacker" sucht die Polizei nach einer roten Limousine und der etwa Mitte/Ende 70 Jahre alten Fahrerin. Ein 28-Jähriger befuhr nach eigenen Angaben mit seinem Traktor samt angehängter Doppel-Egge den Steinacker in Richtung Ortsausgang. Die Fahrerin einer entgegenkommenden roten Limousine soll zwischen 16 und 16.30 Uhr direkt auf das Gespann zugesteuert sein.

Trotz eines Ausweichmanövers des Traktor-Fahrers nach rechts touchierte die ältere Frau mit ihrem Wagen die angehängte Egge. Nach einem kurzen  Gespräch startete die Seniorin mit dunkelblonden bis grauen Haaren einfach durch. Bei dem Unfall war die Seniorin an ein Sauerstoffgerät, das auf dem Beifahrersitz lag, angeschlossen. Die Schläuche des Gerätes führten in die Nase der älteren Dame.

Der Sachschaden an der Egge beläuft sich auf 150 Euro. Der rote Pkw dürfte vorne links beschädigt sein. Die Polizei erhofft sich aufgrund der markanten Beschreibung Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug und die Fahrerin.

Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421-4060. (js/as)