20-Jähriger überschlägt sich mit Corsa: Vier Verletzte

Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 14:31 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der Opel Corsa erlitt bei dem Unfall einen Totalschaden. Der Opel Corsa erlitt bei dem Unfall einen Totalschaden. Foto: Polizei/ots/Archiv

BAD LAASPHE. Am Mittwoch gegen 15 Uhr kam ein 20-jähriger Fahranfänger in Bad Laasphe aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der Landesstraße 718 ab.

Der Kleinwagen des aus dem Raum Marburg stammenden 20-Jährigen überschlug sich am Mittwochnachmittag und blieb schließlich in der Mitte der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Die bei dem Unfallgeschehen leicht verletzten vier Fahrzeuginsassen wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Landesstraße 718 musste zeitweise vollständig gesperrt werden, der Corsa erlitt einen Totalschaden. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 14:45 Uhr
Zurück zum Anfang