Marsberg: Post-Einbrecher stehlen Geld aus Tresor

Dienstag, den 17. Dezember 2013 um 18:19 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
In eine Postfiliale in Marsberg drangen unbekannte Einbrecher ein. In eine Postfiliale in Marsberg drangen unbekannte Einbrecher ein. Foto: den/Archiv

MARSBERG. Bargeld in noch unbekannter Höhe haben unbekannte Einbrecher aus der Postfiliale in der Straße In der Marsch gestohlen. Die Täter brachen unter anderem einen Tresor auf.

Laut Polizeibericht von Dienstag drangen die Täter irgendwann in der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagmorgen in die Postfiliale ein. Die Einbrecher öffneten gewaltsam ein Metalltor und gelangten so in das Gebäude. Dort brachen sie den Tresor auf und entwendeten einige Geldtaschen aus unterschiedlichen Postbezirken. Über den genauen Inhalt der Taschen lagen zunächst keine Angaben vor.

"Auch die Mitarbeiterschließfächer gingen die Täter an und nahmen daraus die Kaffeekasse an sich", sagte Polizeisprecherin Bianca Scheer. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Marsberg unter der Rufnummer 02992/90200 in Verbindung zu setzen.

Zuletzt geändert am Dienstag, den 17. Dezember 2013 um 18:44 Uhr