Artikel nach Markierung anzeigen: Fahrlässige Brandstiftung

Sechs Einsätze wegen Bränden

Donnerstag, den 26. Juli 2018 um 16:16 Uhr
PADERBORN. Zu sechs Einsätzen wegen ausgebrochener Feuer wurde die Polizei im Kreis Paderborn am Mittwoch und in der Nacht zu Donnerstag alarmiert. In zwei Fällen führte Fahrlässigkeit zu den Bränden, einmal wurde vorsätzlich Feuer gelegt.…
Veröffentlicht in PB Polizei

Kerzen lösen Zimmerbrand aus: Bewohner in Klinik

Samstag, den 21. Januar 2017 um 07:28 Uhr
KASSEL. Zu einem Gebäudebrand in der Kohlenstraße in Kassel ist die Feuerwehr Kassel am Freitagabend gegen 18.30 Uhr ausgerückt. In einer Wohnanlage der Diakonie für Menschen mit seelischen Behinderungen brannte ein Patientenzimmer im Erdgeschoss.Beim Eintreffen…
Veröffentlicht in KS Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Brand in Wellen durch "unsachgemäßen Umgang" mit Herd

Donnerstag, den 15. Dezember 2016 um 11:25 Uhr
WELLEN. Der Wohnungsbrand in Wellen Anfang Dezember mit einem Schaden von rund 100.000 Euro ist auf die unsachgemäße Nutzung eines Küchenofens zurückzuführen. Das ergaben die Ermittlungen der Korbacher Kripo. Mit dem Untersuchungsergebnis bestätigten die Brandermittler…
Veröffentlicht in Polizei

Feuer in Gymnasium richtet Millionenschaden an

Mittwoch, den 31. August 2016 um 16:29 Uhr
PADERBORN. Bei einem Brand in einem Paderborner Gymnasium ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Die Brandursache dürfte auf Fahrlässigkeit zurückzuführen sein. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Das Feuer im Pelizaeus-Gymnasium war am Montag gegen…
Veröffentlicht in PB Polizei

Die E-Zigarette als Beitrag zum Brandschutz?

Donnerstag, den 25. August 2016 um 07:39 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Über E-Zigaretten wird aktuell viel diskutiert. Dabei geht es meistens um die Kosten, die gesundheitlichen Aspekte und die gesetzlichen Regelungen im Vergleich zur normalen Zigarette. Ein weiterer Faktor, nämlich der Brandschutz, wird dagegen nur…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Wohnhausbrand in Mehlen durch fahrlässiges Handeln

Samstag, den 21. Mai 2016 um 05:30 Uhr
MEHLEN. Der Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Giflitzer Straße in Edertal-Mehlen vor gut zwei Wochen ist durch fahrlässiges Handeln eines Bewohners entstanden. Das ergaben die bisherigen Ermittlungen der Korbacher Kriminalpolizei, wie Polizeisprecher Jörg Dämmer…
Veröffentlicht in Polizei
Fotogalerie verfgbar
Video verfgbar

Brand mit vier Verletzten in Rhoden durch Fahrlässigkeit

Dienstag, den 10. Mai 2016 um 11:37 Uhr
DIEMELSTADT. Der Dachstuhlbrand in der Altstadt von Diemelstadt-Rohden am vergangenen Freitag ist durch fahrlässige Brandstiftung entstanden. Das ergaben die Ermittlungen der Korbacher Kripo, wie deren Sprecher Volker König auf Anfrage von 112-magazin.de berichtete. Bei dem…
Veröffentlicht in Polizei
Fotogalerie verfgbar
Video verfgbar

Feuer aus Mülleimer greift auf Buswartehäuschen über

Sonntag, den 29. November 2015 um 12:17 Uhr
KIRCHLOTHEIM. Flammen aus einem brennenden Mülleimer haben am späten Samstagabend auf ein hölzernes Buswartehäuschen übergegriffen. Das Holzgebäude wurde dadurch stark beschädigt. Unklar ist noch, ob es sich um fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung handelt. Der Unterschied:…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Funkenflug aus Feuertonne löst Schuppenbrand aus

Dienstag, den 04. August 2015 um 18:48 Uhr
FÜRSTENBERG. Rechtzeitig entdeckt und rasch gelöscht worden ist am Dienstagabend ein Schuppenbrand am Troßweg in Fürstenberg. Ausgelöst wurde das Feuer durch Funkenflug - der Besitzer des Schuppens hatte in einer Tonne neben dem Gebäude etwas…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Eigene Matratze in Brand gesetzt: Zwei Verletzte

Mittwoch, den 09. Juli 2014 um 20:09 Uhr
BAD BERLEBURG. Ein stark alkoholisierter Mann (62) hat offenbar aus Versehen seine eigene Matratze in Brand gesetzt. Er selbst und ein weiterer Bewohner eines Mehrfamilienhauses erlitten eine Rauchgasvergiftung. Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat ermittelt nun gegen…
Veröffentlicht in SI Polizei
«StartZurück12WeiterEnde»
Seite 1 von 2