Wohnmobil auf Parkplatz in Vollbrand: 5000 Euro Schaden

Freitag, den 13. September 2019 um 13:26 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Kassel brannte auf einem Parkplatz ein Wohnmobil. In Kassel brannte auf einem Parkplatz ein Wohnmobil. Foto: Feuerwehr Kassel

KASSEL. Gegen 14.05 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Kassel am Donnerstag zum Brand eines Kleinlasters auf einem Parkplatz in der Knorrstraße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung und offenes Feuer im Bereich des Motorraumes eines Wohnmobils zu erkennen.

Bei der Erkundung zeigte sich, dass das Fahrzeug auch im Innenraum bereits Feuer gefangen hatte. Das Feuer drohte auch auf mehrere in unmittelbarer Nähe geparkte Autos überzugreifen. Durch einen schnellen und umfassenden Einsatz von zwei Trupps unter Atemschutz mit jeweils einem C-Rohr konnte das Feuer gelöscht und ein Übergreifen der Flammen verhindert werden. Es wurde niemand verletzt.

Die Brandursache ist bislang unklar, der Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. (Feuerwehr Kassel)

- Anzeige -