Böschungsbrand schnell gelöscht

Samstag, den 23. März 2019 um 14:39 Uhr Verfasst von  Matthias Böhl
Der Böschungsbrand in Wunderthausen war schnell gelöscht. Der Böschungsbrand in Wunderthausen war schnell gelöscht. Fotos: Matthias Böhl, 112-Magazin

WUNDERTHAUSEN. Schnell gelöscht war am Samstagvormittag der Brand einer Böschung in der Wemlighäuser Straße in Wunderthausen. Um kurz elf wurde die Feuerwehr durch eine Anwohnerin alarmiert, die am Wunderthäuser Ortsausgang auf der Böschung gegenüber ihres Wohnhauses eine Rauchentwicklung bemerkte.

Die Kameraden der Feuerwehr löschten kurz nach ihrem Eintreffen etwa 30 Quadratmeter brennende Böschung ab und wühlten zusätzlich mit einer Schüppe den Boden im Bereich der Brandstelle um, um eventuelle Glutnester direkt zu ersticken.

Vermutlich war es durch Selbstentzündung zu dem Brand gekommen.