Durstlöscher in Brand: Wehr löscht Getränkeanhänger

Montag, den 09. Mai 2016 um 09:38 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Trotz des schnellen Feuerwehreinsatzes entstand an dem Verkaufswagen für Getränke Totalschaden. Trotz des schnellen Feuerwehreinsatzes entstand an dem Verkaufswagen für Getränke Totalschaden. Foto: Löschzug Brilon

BRILON. Ein Verkaufswagen für Getränke ist auf der Möhnestraße in Brand geraten. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Brilon und drei Stadtteilen löschten den brennenden Durstlöscher - der trotz des schnellen Einsatzes komplett ausbrannte.

Der Löschzug war am Samstag gegen 12.30 Uhr zu dem Brandeinsatz auf der Möhnestraße alarmiert worden. Dort war nach Angaben von Sprecher Marc Heines ein Verkaufswagen für Getränke aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Fahrer bemerkte den Rauch früh genug, um den Anhänger noch abhängen zu können.

Aufgrund der zunächst unklaren Einsatzstelle wurden die an der Möhnestraße anliegenden Löschgruppen aus Alme, Scharfenberg und Wülfte sowie der Löschzug Brilon mit Sonderfahrzeugen alarmiert. An dem im Vollbrand stehenden Verkaufsanhänger entstand Totalschaden. Die Löscharbeiten für die 24 Einsatzkräfte dauerten etwa eine Stunde. Während dieser Zeit war die B 516 voll gesperrt.

Zur Schadenursache und Schadenhöhe lagen der Feuerwehr keine Angaben vor.


Link:
Feuerwehr Brilon

Anzeige:

Zuletzt geändert am Montag, den 09. Mai 2016 um 09:56 Uhr