Brilon: Regal auf Dachboden in Gewerbebetrieb brennt

Freitag, den 29. Mai 2015 um 10:13 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

MESSINGHAUSEN. Zu einem Brand in einem Lagerraum eines Gewerbebetriebes ist es am Freitagmorgen gegen 7 Uhr gekommen. Ein Regal samt Inhalt war auf einem Dachboden in Brand geraten. Eine Person kam ins Krankenhaus.

Der Brand war nach Feuerwehrangaben in einem Betrieb an der Warburger Straße in Messinghausen ausgebrochen. Die zuerst an der Einsatzstelle eintreffenden Kräfte aus Messinghausen löschten das Feuer unter Einsatz von schwerem Atemschutz schnell ab. Die ebenfalls alarmierten Einheiten aus Hoppecke und Brilon mussten nicht mehr tätig werden.

Der Rettungsdienst transportierte eine Person mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Nachdem der betroffene Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert war, rückten die ersten Kräfte von der Einsatzstelle wieder ab. Gegen 9 Uhr war der Einsatz auch für die Löschgruppe Messinghausen beendet. Insgesamt waren 24 Feuerwehrmänner an der Einsatzstelle.

Über Ursache und Höhe des Schadens liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.


Link:
Feuerwehr Brilon

Anzeige:

Zuletzt geändert am Freitag, den 29. Mai 2015 um 10:19 Uhr