Auto überschlägt sich: 21-Jährige verletzt ins Krankenhaus

Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 06:27 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Die 21-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die 21-Jährige wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Foto: pfa/Archiv

MENGERINGHAUSEN/WETTERBURG. Eine 21 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwochabend von der B 450 abgekommen. Der Wagen überschlug sich, die junge Frau zog sich eine Unterarmfraktur zu.

Die Niestetalerin war Polizeiangaben zufolge am Mittwoch gegen 20.20 Uhr auf der trockenen Bundesstraße aus Richtung Mengeringhausen kommend in Fahrtrichtung Wolfhagen unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen, möglicherweise durch Unachtsamkeit, kam der ältere Opel Corsa kurz vor dem Abzweig zur K 7 nach Wetterburg von der ehemaligen Panzerstraße ab.

Der Kleinwagen geriet in den Flutgraben, überschlug sich und kam nach mehreren Metern auf dem Fahrzeugdach liegend zum Stillstand - laut Polizei quer zur Fahrtrichtung. Die bei dem Unfall verletzte Fahrerin wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus nach Bad Arolsen eingeliefert.

An dem 16 Jahre alten Opel entstand Totalschaden. Ein Bergungsunternehmen transportierte das Fahrzeug ab. Weil bei dem Unfall Schnee auf die Fahrbahn gewirbelt wurde, forderte die Polizei ein Räum- und Streufahrzeug an.

Anzeige:

Zuletzt geändert am Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 06:48 Uhr