Alleinunfall zwischen Löhlbach und Haina

Freitag, den 30. Oktober 2020 um 09:55 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 29. Oktober ereignete sich auf der L3077 ein Unfall. Am 29. Oktober ereignete sich auf der L3077 ein Unfall. Symbolbild: 112-magazin.de

LÖHLBACH/HAINA. Zwischen Löhlbach und Haina (Kloster) verunfallte am Donnerstag eine 22-Jährige mit ihrem Honda Civic.

Gegen 20.35 Uhr befuhr die Frau mit ihrem schwarzen Fahrzeug die Landesstraße 3077 von Löhlbach in Richtung Haina. In einer Linkskurve verlor sie, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über den Honda, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Leitplanke. 

Den entstandenen Gesamtsachschaden schätzen die Frankenberger Beamten auf rund 2450 Euro. Verletzt wurde niemand.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 30. Oktober 2020 um 10:33 Uhr