Einbruch in Zimmereibetrieb: Kettensäge und Geld geklaut

Montag, den 03. August 2020 um 13:30 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Odershausen wurde eingebrochen. In Odershausen wurde eingebrochen. Symbolfoto: 112-magazin

BAD WILDUNGEN. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter in einen Zimmereibetrieb im Bad Wildunger Ortsteil Odershausen ein. Sie erbeuteten Bargeld und eine Kettensäge. Auch in diesem Fall sucht die Polizei Zeugen.

Zunächst überwanden die Täter einen Zaun und gelangten so auf das Firmengelände. Nachdem sie ein Fenster gewaltsam geöffnet hatten, konnte sie in das Firmengebäude einsteigen. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume und Behältnisse und entwendeten Bargeld sowie eine Akkukettensäge der Marke Stihl. Sie hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Wildungen - die Telefonnummer lautet 05621/70900.(ots/r)

-Anzeige-





Zuletzt geändert am Montag, den 03. August 2020 um 15:50 Uhr