Außenspiegel abgefahren: Verursacher flüchtet

Freitag, den 25. Oktober 2019 um 16:29 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Bad Arolser Polizei sucht den Flüchtigen nach einer Unfallflucht. Die Bad Arolser Polizei sucht den Flüchtigen nach einer Unfallflucht. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Eine Unfallflucht wurde den Beamten der Bad Arolser Polizeistation am Freitag gemeldet.

Zwischen 13.40 Uhr und 13.50 Uhr hatte eine 18-Jährige einen schwarzen VW Golf in der Wetterburger Straße abgestellt. Das Fahrzeug wurde ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand in Richtung Wetterburg geparkt.

Nur zehn Minuten später musste die Geschädigte dann feststellen, dass ein Unbekannter in der kurzen Zeit den Außenspiegel der Fahrertür abgefahren hatte. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den entstandenen Sachschaden, sondern flüchtete vom Unfallort.

Die Bad Arolser Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise zum Flüchtigen oder dessen Fahrzeug bitte an die Telefonnummer 05691/97990.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 25. Oktober 2019 um 16:42 Uhr