Einbruch in Wohnhaus, Täter flüchten ohne Beute

Donnerstag, den 19. September 2019 um 08:15 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Einbruch in Reitzenhagen. Einbruch in Reitzenhagen. Symbolfoto: 112-magazin

BAD WILDUNGEN. Wie Polizeisprecher Dirk Richter in einer Presseerklärung mitteilt, brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in ein Wohnhaus Am Unterscheid in Reitzenhagen ein.

Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster zu einer Einliegerwohnung des Wohnhauses. Im Gebäude brachen sie weitere Türen auf und durchsuchten Schränke und andere Behältnisse. Sie flüchteten, als sie einen akustischen Alarm auslösten. Nach ersten Feststellungen konnten sie nichts entwenden.

Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Bad Wildungen unter der Amtsleitung 05621/70900 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 19. September 2019 um 08:29 Uhr
Zurück zum Anfang