Einbruch in Gaststätte, Sachschaden weitaus höher als Beute

Dienstag, den 03. September 2019 um 13:39 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
In Lütersheim brach am Wochenende ein Unbekannter in eine Gaststätte ein. In Lütersheim brach am Wochenende ein Unbekannter in eine Gaststätte ein. Symbolbild: 112-magazin.de

LÜTERSHEIM. Ein Unbekannter brach in der Nacht von Freitag auf Samstag in eine Gastwirtschaft in Lütersheim ein. Nachdem der Einbrecher zunächst an einem Fenster der Gaststätte am Pfingstbruch gescheitert war, hebelte er ein anderes Fenster auf und konnte sich so Zutritt zu den Gasträumen verschaffen.

Bei der Durchsuchung des Schankraumes fand er eine Geldkassette, aus der er Münzgeld in Höhe von etwa 20 Euro entwendete. Der Täter flüchtete unerkannt auf dem Einstiegsweg. Der Sachschaden beträgt etwa 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990. (ots/r)

- Anzeige -