Bremsung: 33-Jährige fährt auf Fahrschulauto auf

Mittwoch, den 21. August 2019 um 10:33 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Bei Elleringhausen ereignete sich am Mittwoch ein Auffahrunfall. Bei Elleringhausen ereignete sich am Mittwoch ein Auffahrunfall. Foto: 112-magazin.de

TWISTE/ELLERINGHAUSEN. Ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 3118 zwischen Elleringhausen und der Bundesstraße 252. 

Um 9.21 Uhr befuhr eine 18-jährige Fahrschülerin mit ihrem Fahrlehrer die Landesstraße in Richtung der B 252. Vor einer scharfen Rechtskurve bremste die junge Frau ab.

Eine dahinter fahrende 33-Jährige mit Kasseler Kennzeichen bemerkte dies nicht und fuhr mit ihrem schwarzen VW Polo auf den weißen Mercedes der Fahrschule auf. Verletzt wurde niemand.

Am Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro, der Schaden am Polo wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 21. August 2019 um 11:21 Uhr