Rotes Auto beschädigt geparkten Benz: Unfallflucht

Dienstag, den 29. Dezember 2015 um 16:15 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei einen roten Wagen. Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei einen roten Wagen. Foto: pfa/Archiv

WILLINGEN. Nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz an der Talstation der Ettelsberg-Seilbahn und der Gaststätte "Seilbar" sucht die Korbacher Polizei nach möglichen Zeugen. Beschädigt wurde ein Mercedes der B-Klasse.

Der Wagen gehört einem 71-jährigen Gast aus dem Main-Taunus-Kreis. Der Mann stellte seinen Daimler am Dienstag gegen 11 Uhr auf dem Parkplatz der "Seilbar" ab. Als er drei Stunden später zum Auto zurückkehrte und wegfahren wollte, stellte er eine Beschädigung hinten links an seinem Wagen fest. Der Mercedesfahrer verständigte die Polizei. Der Schaden beträgt einer Schätzung der Beamten zufolge 2000 Euro.

Die Beamten entdeckten einen roten Farbabrieb an dem Daimler. Daher ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Wagen des flüchtigen Verursachers um ein rotes Auto handelt. Hinweise auf das Auto oder den Fahrer erbittet die Polizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/971-0.

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 30. Dezember 2015 um 19:53 Uhr