Einbrecher erbeutet Geld in Hotel

Freitag, den 21. Oktober 2011 um 11:09 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

REINHARDSHAUSEN. Ein unbekannter Täter ist in ein Hotel eingestiegen und hat Wechselgeld erbeutet. Andere Wertgegenstände ließ er jedoch liegen.

Die Polizei glaubt deshalb, dass der Einbrecher bei der Tat gestört wurde. Zu dem Einbruch war es in der Nacht zu Freitag gekommen, wie Polizeisprecher Volker König am Vormittag berichtete. Der Dieb hatte an dem Hotel in der Hauptstraße ein gekipptes Fenster geöffnet und war so an Rezeption gelangt, wo er gezielt nach Geld suchte. In einer Schublade wurde der Einbrecher auch fündig und stahl lediglich Wechselgeld.

Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen. Hinweise erbittet die Polizeistation in Bad Wildungen, Telefon 05621/7090-0.