Erneuerung der Landesstraße 3393 ab dem 2. Mai

Samstag, den 28. April 2018 um 14:05 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Alle Verkehrsteilnehmer werden um Rücksicht gebeten. Alle Verkehrsteilnehmer werden um Rücksicht gebeten. Symbolbild: 112-magazin.de

DIEMELSEE. Ab dem 2. Mai 2018 beginnt die Erneuerung des Rad- und Gehweges entlang der Landesstraße 3393 zwischen dem Briloner Stadtteil Bontkirchen und dem Diemelsee. 

Ab Bontkirchen wird auf einer Länge von fünf Kilometern in Richtung Diemelsee der marode Asphaltbelag abgefräst und durch einen neuen Belag ersetzt. Ferner werden defekte Bordsteine erneuert.    

Um die Arbeits- und Verkehrssicherheit während der Bauarbeiten gewährleisten zu können, muss die Landesstraße während der Bauzeit zeitweise in Abschnitten eingeengt werden. Darüber hinaus wird zeitweise auch eine Verkehrsführung unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn mit Ampelregelung eingerichtet werden.    

Alle Verkehrsteilnehmer werden um besondere Aufmerksamkeit gebeten. Die motorisierten Verkehrsteilnehmer werden außerdem um besondere Rücksichtnahme gebeten, da Fußgänger und Radfahrer während der Bauzeit den Rad- und Gehweg nicht nutzen können.    

Rund 370.000 Euro investiert das Land Hessen in die Erneuerung des Rad- und Gehweges, die voraussichtlich bis zum 30. Juni 2018 abgeschlossen sein soll. (Hessen Mobil)

- Anzeige -