Straßensperrung bei Rosenthal - Ab Montag mehr Zeit für Umleitungen einplanen

Samstag, den 24. Juni 2017 um 15:43 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Straße bei Rosenthal gesperrt Straße bei Rosenthal gesperrt Symbolbild: pfa/Archiv

ROSENTHAL. Am Montag, den 26. Juni 2017 beginnt der Um- und Ausbau der Landesstraße 3077 zwischen Rosenthal und Rauschenberg-Bracht. Gegenwärtig befindet sich die Landesstraße ab dem Ortsende Rosenthal bis zur Kreisgrenze des Landkreises Marburg-Biedenkopf in einem schlechten Zustand. Zahlreiche Risse und Verdrückungen sowie abreißende Fahrbahnränder lassen einen nicht frostsicheren Aufbau erkennen und führen zu einem erhöhten Unterhaltungsaufwand. Darüber hinaus entspricht die Linienführung nicht den heutigen verkehrlichen Ansprüchen und insbesondere die vorhandenen Serpentinen erschweren den Verkehrsfluss auf dem im Mittel nur 4,95 Meter breiten Landesstraßenabschnitt.

Ein sicherer Begegnungsverkehr ist aufgrund der geringen Fahrbahnbreite nicht gewährleistet. Im Rahmen des Um- und Ausbaus erhält die neue Fahrbahn eine verbesserte Linienführung und wird auf 6 Meter zuzüglich einer Bankette von beidseitig jeweils  einem Meter verbreitert. Im Bereich der Serpentinen bekommt die Straße einen gradlinigen Verlauf.

Die Gesamtbaulänge der Um- und Ausbaustrecke beträgt zwei Kilometer. An den Um- und Ausbau des Landesstraßenabschnitts schließt sich ab der Einmündung der K 19 in die L 3077 (Kreisgrenze) eine Fahrbahnerneuerung auf einer Strecke von drei Kilometer in Richtung Bracht an.

Die Deckenerneuerung dient insbesondere der Verbesserung der Verkehrssicherheit, da die Fahrbahn in weiten Teilen eine nicht mehr ausreichende Griffigkeit aufweist. Außerdem wird der gesamte Streckenabschnitt mit Stahlschutzplanken ausgestattet. Um während der Bauarbeiten die Arbeits- und die Verkehrssicherheit gewährleisen zu können, ist es unumgänglich, die Landesstraße zwischen Bracht und Rosenthal bis voraussichtlich zum 22. Dezember 2017 zu sperren.

Die Umleitung ist ausgeschildert.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Montag, den 10. Juli 2017 um 13:00 Uhr