Brilon: Mit Fallschirm abgestürzt

Dienstag, den 02. Mai 2017 um 15:30 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Die Retter waren schnell vor Ort Die Retter waren schnell vor Ort Symbolbild: pfa/Archiv

BRILON. In Brilon kam es am Sonntag gegen 16 Uhr zu einem Fallschirmunfall. Ein 52-jähriger Tandem-Master aus Hameln sprang mit einer 29-jährigen Passagierin aus luftiger Höhe aus einem Flugzeug ab. Kurz vor der Landung erfasste eine Windböe die beiden Springer. Sie stürzten auf die Landebahn des Flugplatzes Brilon. Die 29-jährige Herforderin wurde schwer, der Mann aus Hameln leicht verletzt. Sanitäter mit RTW lieferten die beiden Fallschirmspringer nach der Erstversorgung durch einen Notarzt in ein nahegelegenes Krankenhaus ein. (ots/r)

Anzeige:



Zuletzt geändert am Dienstag, den 02. Mai 2017 um 15:43 Uhr