Mit Golf auf Leitplanke geraten, dann überschlagen

Montag, den 11. August 2014 um 06:37 Uhr Verfasst von  Matthias Böhl
Diesen Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Vor einigen Bäumen auf dem Dach liegend kam der Wagen einer Bad Berleburgerin zum Stillstand. Vor einigen Bäumen auf dem Dach liegend kam der Wagen einer Bad Berleburgerin zum Stillstand. Fotos: Matthias Böhl

SASSENHAUSEN. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr auf der L 718 zwischen Bad Laasphe und Sassenhausen gekommen. Dabei wurde eine 66-jährige Bad Berleburgerin verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war die Dame mit ihrem VW Golf von Bad Laasphe kommend in Richtung Sassenhausen unterwegs. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit kam sie ausgangs einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr dann mit ihrem VW Golf auf die beginnende Leitplanke auf und stürzte nach einigen Metern Fahrt von dieser herunter, überschlug sich vor einigen Bäumen und blieb auf dem Dach liegen. Nach der Versorgung durch den DRK Rettungsdienst aus Bad Laasphe und den Bad Berleburger DRK-Notarzt wurde die Frau mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Löschgruppen aus Dotzlar und Sassenhausen waren ebenfalls mit alarmiert worden, um bei der Verkehrsregelung und der anschließenden Bergung des total beschädigten Wagens aus der Böschung behilflich zu sein. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Nur kurzfristig musste die L 718 komplett gesperrt werden. Die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt.

Zuletzt geändert am Montag, den 11. August 2014 um 06:53 Uhr