Artikel nach Markierung anzeigen: Weimar

Radfahrer auf Bundesstraße angefahren

Montag, den 16. April 2018 um 15:02 Uhr
WEIMAR. Ein 41 Jahre alter Nissan-Fahrer übersah am Sonntagnachmittag, den 15. April im Kreisverkehr an der Bundesstraße 255 bei der Abfahrt Wenkbach einen 50 Jahre alten Radfahrer. Bei der anschließenden leichten Kollision gegen 16.40 Uhr…
Veröffentlicht in MR Polizei

Drogen, keine "Karte": Spritztour endet mit Totalschaden

Freitag, den 18. August 2017 um 22:42 Uhr
NIEDERWEIMAR. Ein 28-Jähriger, der unter vermutlich Drogeneinfluss und ohne Führerschein eine nicht genehmigte Spritztour mit dem Wagen unternahm, hat einen Verkehrsunfall verursacht und ist dabei schwer verletzt worden. Seine Beifahrerin (22) zog sich leichte Verletzungen…
Veröffentlicht in MR Polizei

20 Tonnen Schokolade für rund 70.000 Euro geklaut

Montag, den 14. August 2017 um 12:24 Uhr
NEUSTADT/NIEDERWEIMAR. Zugegeben, bei Schokolade kann so mancher nicht widerstehen. Aber muss man deswegen gleich einen ganzen Kühlanhänger mit 20 Tonnen Schokolade im Wert von bis zu 70.000 Euro klauen? So geschehen im Kreis Marburg-Biedenkopf. Die…
Veröffentlicht in MR Polizei

Gewitter: Brände nach Blitzeinschlägen in der Region

Dienstag, den 01. August 2017 um 09:23 Uhr
WEIMAR/MARBURG/JESBERG. Blitze sind während des Gewitters der vergangenen Nacht nach bisherigen Erkenntnissen in insgesamt drei Wohnhäuser im Landkreis Marburg-Biedenkopf und im benachbarten Schwalm-Eder-Kreis eingeschlagen. Dabei brach in zwei Fällen ein Feuer aus. Der Gesamtschaden liegt…
Veröffentlicht in MR Polizei

Mädchen entkommt Entführer: Verdächtiger gefasst

Freitag, den 26. Mai 2017 um 17:00 Uhr
NIEDERWEIMAR. Mehr als vier Jahre nach der gescheiterten Entführung eines damals neun Jahre alten Mädchens in Niederweimar hat die Polizei einen Tatverdächtigen in Nordrhein-Westfalen festgenommen: Der 34-Jährige, dem ein Fingerabdruck zum Verhängnis wurde, sitzt inzwischen…
Veröffentlicht in MR Polizei

Radmuttern an Bus gelöst: Fahrerin stoppt rechtzeitig

Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 21:16 Uhr
NIEDERWEIMAR. An einem Omnibus haben Unbekannte zwei Radmuttern des linken Vorderrades gelöst. Noch bevor etwas passieren konnte, stoppte die Busfahrerin und informierte die Polizei.Die Beamten ermitteln nun nach dem Vorfall, der sich zwischen Mittwoch, 17.10…
Veröffentlicht in MR Polizei

Frontalzusammenstoß: Feuerwehr befreit Ehepaar aus Auto

Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 16:38 Uhr
NIEDERWEIMAR. Drei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß im Kreis Marburg-Biedenkopf schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste ein älteres Ehepaar mit hydraulischem Gerät aus einem der beteiligten Autos befreien. Der schwere Verkehrsunfall passierte am Dienstagvormittag gegen…
Veröffentlicht in MR Polizei

Frei laufende Pferde: Zwei Tiere sterben auf der B 3

Mittwoch, den 09. November 2016 um 14:59 Uhr
WEIMAR. Erneut ist es im Kreis Marburg-Biedenkopf zu Unfällen mit freilaufenden Pferden gekommen. Zwei Tiere starben, ein Lastwagen und zwei Autos wurden dabei am frühen Mittwochmorgen beschädigt. Die beiden Unfälle passierten kurz nach 6 Uhr…
Veröffentlicht in MR Polizei

Kühlschränke und Fernsehgerät illegal im Wald entsorgt

Montag, den 26. September 2016 um 11:39 Uhr
MARBURG/WEIMAR. 14 alte Kühl- und Gefrierschränke, ein Fernsehgerät und ein kleines Schränkchen haben Unbekannte illegal im Wald zwischen Marburg-Bortshausen und Weimar-Wolfshausen entsorgt. Die Marburger Polizei sucht nun mögliche Zeugen, denen in der Zeit zwischen Samstag,…
Veröffentlicht in MR Polizei
Fotogalerie verfgbar

Promillefahrer wehrt sich heftig gegen Festnahme

Mittwoch, den 07. September 2016 um 20:37 Uhr
AHNATAL. Nach einer Trunkenheitsfahrt hat sich ein 32-Jähriger in Ahnatal-Weimar heftig gegen seine Festnahme gewehrt. Der Betrunkene sollte zur Wache gebracht werden, weil er sich äußerst aggressiv den Beamten gegenüber verhalten und sie auch zu…
Veröffentlicht in KS Polizei
«StartZurück12345WeiterEnde»
Seite 1 von 5