Seniorin fährt Vierjährigen mit Motorroller an

Freitag, den 16. November 2018 um 13:33 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Ein Rettungswagen brachte den verletzten Vierjährigen in ein Krankenhaus. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Vierjährigen in ein Krankenhaus. Symbolbild: 112-magazin.de

PADERBORN. Bei einem Verkehrsunfall in der "Von-Ketteler-Straße" sind am Donnerstag ein vierjähriger Junge und eine 77-jährige Motorrollerfahrerin verletzt worden.

Die Seniorin fuhr gegen 14.50 Uhr mit ihrem Motorroller in Richtung Sande. Kurz nach der Bushaltestelle "Elsen-Schule" wollte sie nach rechts in eine Grundstückszufahrt einbiegen. Auf dem Gehweg passierten in diesem Moment eine 33-jährige Fußgängerin und ein kleiner Junge die Einfahrt.

Beim Anhalten stürzte die Rollerfahrerin und ihr Roller touchierte den Jungen, der ebenfalls stürzte und teils unter dem Motorroller liegen blieb. Der verletzte Vierjährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die leicht verletzte Seniorin konnte selbständig einen Arzt aufsuchen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 16. November 2018 um 13:47 Uhr