Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 15:29 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Nach der Kontrolle endete die Fahrt für den Briloner. Nach der Kontrolle endete die Fahrt für den Briloner. Foto: Polizei/ots/Archiv

BRILON. Ein 20-jähriger Mann aus Brilon fiel bei einer Verkehrskontrolle am Dienstag gleich mehrfach auf.

Gegen 23 Uhr wurde der Autofahrer auf der Bundesstraße 7 in Antfeld durch einen Streifenwagen der Polizeiwache Brilon angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt. Zusätzlich stellten die Beamten körperliche Anzeichen fest, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht. Daraufhin wurde dem Briloner eine Blutprobe entnommen.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 17. Oktober 2018 um 15:42 Uhr