Verkehrsunfall: Drei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden

Montag, den 10. September 2018 um 13:58 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Ein Pkw geriet in den Gegenverkehr und verursachte so den Unfall. Ein Pkw geriet in den Gegenverkehr und verursachte so den Unfall. Symbolbild: 112-magazin.de

HILCHENBACH. Am Samstag ereignete sich um kurz vor 17 Uhr auf der Hauptstraße in Hilchenbach-Müsen ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Ein 20-jähriger Fiat Punto-Fahrer war beim Vorbeifahren an dort parkenden Fahrzeugen in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert.

Bei diesem Unfall wurden drei  Personen verletzt. Außerdem kam es zu einem Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 10. September 2018 um 14:14 Uhr