Jugendliche von Trickdieben beklaut

Dienstag, den 21. August 2018 um 16:07 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Mit einem Trick entwendeten die Täter das Handy der Jugendlichen. Mit einem Trick entwendeten die Täter das Handy der Jugendlichen. Symbolbild: 112-magazin.de

MESCHEDE. Durch einem dem Antanztrick ähnlichen Vorgehen konnten drei Täter am Montag das Handy eines 16-jährigen Mädchens entwenden.

Gegen 14.45 Uhr wartete die junge Meschederin an der Bushaltestelle am Winziger Platz. Hierbei trug sie ihr Smartphone in der Hosentasche. Die drei Täter stellten sich um das Mädchen und zwangen ihr ein Gespräch auf. Hierbei wollten sie ein gemeinsames Foto schießen. Die Meschederin lehnte ab und stieg in den Bus, wo sie den Diebstahl ihres Handys bemerkte.

Bei dem Trio handelt es sich um etwa 18 bis 20 Jahre alte Männer mit südländischem Aussehen. Sie sprachen gebrochenes Deutsch. Ein Täter hatte lockige Haare. Ein anderer Mann trug eine dickere Jacke. Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter der Telefonnummer 0291/90200 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 21. August 2018 um 16:16 Uhr