Unbekannte entwenden BMW 320d Touring

Freitag, den 10. August 2018 um 14:33 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Wie die Täter bei dem DIebstahl vorgingen, ist bislang unbekannt. Wie die Täter bei dem DIebstahl vorgingen, ist bislang unbekannt. Symbolbild: 112-magazin.de

KASSEL. Unbekannte haben in der Nacht zum heutigen Freitag in Kassel-Niederzwehren einen blauen BMW 320d xDrive im Wert von ca. 50.000 Euro gestohlen.

Von dem erst ein Jahr alten Kombi fehlt seitdem jede Spur. Die Ermittler des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kriminalpolizei suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des gestohlenen Autos geben können.  

Der BMW-Besitzer hatte das Fehlen des in der Einfahrt seines Grundstücks an der Straße "An der Turnhalle" abgestellten Autos in der Nacht gegen 1.40 Uhr festgestellt. Die nach seinem Notruf bei der Polizei sofort eingeleitete Fahndung nach dem gestohlenen Pkw mit dem Kennzeichen HR ND 999 verlief bislang ohne Erfolg. Letztmalig stehen gesehen hatte der Mann seinen Wagen am Vorabend, gegen 19 Uhr. Auf welche Art und Weise die Täter bei dem Diebstahl vorgingen, ist derzeit nicht bekannt.  

Die Ermittler des Kommissariats 21/22 bitten Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise zu dem Autodiebstahl geben können, sich unter der Telefonnummer 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 10. August 2018 um 16:23 Uhr
Zurück zum Anfang