Streitigkeiten und Unfallflucht, Zeugen gesucht

Dienstag, den 07. August 2018 um 16:15 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Auf einem Parkplatz in Meschede kam es am Montag zu einem Unfall zwischen einem Roller und einem Auto. Auf einem Parkplatz in Meschede kam es am Montag zu einem Unfall zwischen einem Roller und einem Auto. Symbolbild: 112-magazin.de

MESCHEDE. Am Montagabend kam es gegen 20.45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht an der Kolpingstraße, auf dem Parkplatz des Kolpinghauses.

Nach ersten Erkenntnissen soll hier eine ältere graue Mercedes Limousine einen Roller umgefahren haben und anschließend geflüchtet sein. Als der Besitzer des Rollers zur Unfallstelle kam, gab er gegenüber den Beamten an, dass er kurz zuvor in Streitigkeiten mit einem unbekannten Mann verwickelt war.

Den Mann beschreibt er als circa 30 Jahre alt und 1.85 Meter groß. Der Mann soll kurze schwarze Haare haben, ein braunes T-Shirt sowie eine kurze graue Hose und schwarze Schlappen getragen haben. Zudem hat er ein Brust-Tattoo und einen leichten Kinnbart. Im Rahmen der Streitigkeiten soll es auch zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Sachverhalten besteht, ist Bestandteil der Ermittlungen.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der Telefonnummer 0291/90200. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 07. August 2018 um 16:24 Uhr