Verkehrskontrolle: Fahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Freitag, den 03. August 2018 um 15:58 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Die Polizei führt weiterhin Verkehrskontrollen durch, um Alkohlol und Drogen am Steuer zu unterbinden. Die Polizei führt weiterhin Verkehrskontrollen durch, um Alkohlol und Drogen am Steuer zu unterbinden. Foto: Polizei/ots/Archiv

STADTALLENDORF. Tagtäglich berichtet die Polizei über die Autofahrer, die unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen hinter dem Steuer sitzen und weist auf die Folgen und auf die Fortsetzung der Kontrollen hin.

Leider nehmen das nicht alle Autofahrer wahr oder ignorieren das schlichtweg. Am Donnerstag, den 2. August, war für einen 23 Jahre alten Mann aus Cölbe die Autofahrt um 21.30 Uhr in der Waldstraße in Stadtallendorf zu Ende. Sein durchgeführter Drogentest reagierte positiv und bestätigte damit seine eigene Aussage, Marihuana konsumiert zu haben.

Er konnte die Dienststelle nach der notwendigen Blutentnahme verlassen, musste sein Auto jedoch weiterhin stehen lassen und muss mit einem Führerscheinentzug rechnen. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 03. August 2018 um 16:09 Uhr