18-jähriger Motorradfaher bei Unfall schwerverletzt

Freitag, den 03. August 2018 um 12:25 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der Motorradfahrer stürzte bei einem Unfall verletzte sich schwer. Der Motorradfahrer stürzte bei einem Unfall verletzte sich schwer. Symbolbild: 112-magazin.de

BÜREN. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 637 hat ein Motorradfahrer am Donnerstag schwere Verletzungen erlitten.

Ein 30-jähriger Dacia-Sandero-Fahrer fuhr gegen 15.50 Uhr im Almetal von Alme in Richtung Büren. Kurz vor Harth bog er in Höhe einer Gaststätte nach links in eine Zufahrt ab. Der 18 Jahre junge Motorradfahrer wollte das Auto überholen und kollidierte mit einem auf der Anhängekupplung des Sandero befestigten Transportkorb.

Er stürzte mit seiner Suzuki und erlitt schwere Verletzungen, der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus nach Brilon. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Freitag, den 03. August 2018 um 12:28 Uhr