Sachbeschädigung: Drei Tatverdächtige festgenommen

Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 11:35 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Im Rahmen einer Fahndung wurden drei Männer in der Nacht festgenommen. Im Rahmen einer Fahndung wurden drei Männer in der Nacht festgenommen. Symbolbild: 112-magazin.de

STADTALLENDORF. Die Polizei Stadtallendorf nahm in der Nacht zum Mittwoch, den 20. Juni im Rahmen einer Fahndung drei junge Männer vorübergehend fest.

Die in Stadtallendorf lebenden Männer im Alter von 19, 20 und 22 Jahren stehen unter dem Verdacht im Heinz-Lang-Park einen Mülleimer in Brand gesetzt zu haben. Nach den notwendigen polizeilichen Maßnahmen entließ die Polizei die Tatverdächtigen.

Sie müssen sich demnächst wegen Sachbeschädigung verantworten. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 11:40 Uhr