Unfallflucht, erheblicher Sachschaden

Donnerstag, den 12. April 2018 um 12:12 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der Unfallverursacher hinterließ einen Sachschaden von 3.000 Euro am beschädigten Fahrzeug. Der Unfallverursacher hinterließ einen Sachschaden von 3.000 Euro am beschädigten Fahrzeug. Symbolbild: 112-magazin.de

FREUDENBERG. Am Freitag, den 6. April, gegen 21 Uhr, wurde in der Krottorfer Straße in Freudenberg ein dort geparktes Fahrzeug beschädigt.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen roten VW Caddy, welcher von einem noch unbekannten Fahrzeug erheblich beschädigt wurde. Bei dem dann unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen blauen Pkw - ggf. einen Renault Clio o.ä. - handeln, der nun im Bereich seiner rechten Fahrzeugseite deutlich beschädigt sein muss.

Dieses Fahrzeug soll später noch einmal im Bereich der Krottorfer Straße gesehen worden sein, als es dort bei einem der Häuser in Blickrichtung der Innenstadt stand. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat bittet mögliche Zeugen um weitere sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02732/9090. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Donnerstag, den 12. April 2018 um 12:25 Uhr