Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Autounfall

Dienstag, den 10. April 2018 um 12:49 Uhr Verfasst von  Aneudis Taveras
Der Fahranfänger missachtete die Vorfahrt der Ford-Fahrerin und du kam es zur Kollision. Der Fahranfänger missachtete die Vorfahrt der Ford-Fahrerin und du kam es zur Kollision. Symbolbild: 112-magazin.de

PADERBORN. Bei einem Zusammenstoß auf der K28, an der Kreuzung Elser Hude, sind am Montagabend drei Autoinsassen verletzt worden.

Ein 18-jähriger VW-Golf-Fahrer fuhr gegen 23.05 Uhr auf dem Holzweg in Richtung Scharmede. An der Kreuzung Elser Hude missachtete der Führerscheinneuling die Vorfahrt einer in Richtung Alte Schanze fahrenden, 58-jährigen Ford Fiesta-Fahrerin.

Es kam zur Kollision, bei der sich der junge Polofahrer und seine gleichalte Beifahrerin, sowie die Fordfahrerin Verletzungen zuzogen. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

Der Sachschaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 10. April 2018 um 13:09 Uhr