Zwei schwarze BMW für 50.000 Euro gestohlen

Mittwoch, den 02. August 2017 um 12:48 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Weiterhin werden in der Region hochwertige Autos gestohlen, aktuell zwei schwarze Kombis der Marke BMW. Weiterhin werden in der Region hochwertige Autos gestohlen, aktuell zwei schwarze Kombis der Marke BMW. Foto: pfa/Archiv

IHRINGSHAUSEN. Zwei schwarze Kombis der Marke BMW im Gesamtwert von rund 50.000 Euro sind in der Nacht zu Mittwoch aus einem Wohngebiet in Ihringshausen gestohlen worden. Beide Tatorte liegen nur wenige Straßen voneinander entfernt.

Bei den geklauten Fahrzeugen handelt es sich um einen 3er und einen 5er BMW Touring. Das erste Opfer meldete sich am Mittwochmorgen um 6 Uhr bei der Kasseler Polizei und gab an, dass sein 5er BMW in der Fuldastraße über Nacht gestohlen worden war. Das Auto hatte um Mitternacht noch dort gestanden. Der schwarze 520d Touring mit den Kennzeichen KS-LT 308 hat aktuell noch einen Wert von etwa 26.000 Euro.

Der Diebstahl des 3er BMW ereignete sich ganz in der Nähe in der Straße Tanzplatz. In diesem Fall stellte der Fahrzeughalter gegen 7 Uhr das Fehlen seines Kombis fest. Er hatte den Wagen letztmalig gegen 20.30 Uhr dort stehen sehen. Von dem schwarzen 318d Touring mit den Kennzeichen M-CT 7008 fehlt ebenfalls jede Spur. Der Wert dieses Fahrzeugs wird mit etwa 25.000 Euro angegeben.

Die sofort eingeleiteten Fahndungen brachten bislang keine Hinweise auf den Verbleib der beiden gestohlenen Autos. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der beiden Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. (ots/pfa)  

Anzeige:



Zuletzt geändert am Mittwoch, den 02. August 2017 um 13:20 Uhr