Brand in Restaurant-Küche: Königsgalerie teils geräumt

Donnerstag, den 06. April 2017 um 22:27 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Diesen Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Teile der Königsgalerie mussten am Donnerstag nach einem Brand geräumt werden. Teile der Königsgalerie mussten am Donnerstag nach einem Brand geräumt werden. Foto: pfa/Archiv

KASSEL. Zu einem Brand in der Königsgalerie in der Kasseler Innenstadt ist die Feuerwehr Kassel am Donnerstagmittag alarmiert worden. In einem Restaurant im dritten Obergeschoss der Einkaufsgalerie war Essen in einer Pfanne in Brand geraten. Die Flammen schlugen nach oben in die Dunstabzugsanlage.

Durch das ausgebrochene Feuer wurde die automatische Sprinkleranlage ausgelöst und ein Brandalarm um 13.42 Uhr bei der Leitstelle der Feuerwehr Kassel ausgelöst. Die Berufsfeuerwehr rückte - unterstützt durch eine freiwillige Feuerwehr - aus. Auch zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug wurden zur Einsatzstelle geschickt.

Der eigentliche Brand war bereits durch die Sprinkleranlage gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte das dritte und vierte Obergeschoss des Gebäudes, die zum Teil verraucht waren. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Königsgalerie zum Teil geräumt werden. Rund 100 Besucher und dort Beschäftigte mussten die Etagen oberhalb des Zugangs an der Oberen Königsstraße verlassen. Beamte der Kasseler Polizei sperrten dazu die Zugänge an der Neuen Fahrt, der Treppenstraße und die nach oben führenden Rolltreppen am Eingang der Oberen Königsstraße ab. Da der Rauch über die Lüftungsanlage angesaugt und an unterschiedlichen Stellen wieder freigegeben wurde, gestaltete sich die Entlüftung in der Galerie schwierig.

Gegen 15.30 Uhr war der Einsatz nach Auskunft der Berufsfeuerwehr beendet. Mehrere freiwillige Feuerwehren der Stadt Kassel waren vorsorglich in Bereitschaft versetzt worden. Parallel zu dem Einsatz in der Königsgalerie musste die Feuerwehr Kassel zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und zu zwei Pkw-Bränden ausrücken. (Quellen: Berufsfeuerwehr Kassel/ots) 

Anzeige:



Zuletzt geändert am Donnerstag, den 06. April 2017 um 22:55 Uhr