Artikel nach Markierung anzeigen: Hochwasser

Hochwasser hat teure Folgen: Elementarschäden versichern

Mittwoch, den 09. November 2016 um 09:10 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. (gesponserter Artikel) Die Feuerwehren in Waldeck-Frankenberg hatten im ersten Halbjahr 2016 alle Hände voll zu tun, um Keller auszupumpen, Schlamm zu beseitigen und Menschenleben zu retten, aber auch Bäume zu beseitigen, die auf Dächer,…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Straßen überflutet: Unvernunft der Autofahrer beklagt

Sonntag, den 04. September 2016 um 22:19 Uhr
GEMÜNDEN. Das Unwetter am Sonntag hat zahlreiche Straße in Gemünden überflutet - teils "nur" mit Wasser, teils auch mit Schlammmassen. Selbst die Landesstraße 3073 war betroffen. Aufgrund der unwetterartigen Regenfälle mit bis zu 50 Liter…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Dauerregen bringt auch Feuerwehren ins Schwitzen

Donnerstag, den 02. Juni 2016 um 10:14 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Der Dauerregen am Mittwoch hat Einsätze mehrerer Feuerwehren ausgelöst. Keller liefen voll, Flüsse schwollen an, Straßen waren überflutet und einige Bäume stürzten um. Betroffen waren vor allem Teile von Bad Wildungen, Frankenau, Vöhl und…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Regen lässt Pegel steigen: Zirkus von Wasser bedroht

Mittwoch, den 01. Juni 2016 um 18:58 Uhr
SCHMITTLOTHEIM. Dauerregen hat die Pegel von Lorfe und Elsebach so sehr ansteigen lassen, dass die Gewässer an einigen Stellen bereits über die Ufer treten. Ein Zirkus am Ortsrand von Schmittlotheim ist vom Wasser bedroht. Der…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Nuhne tritt über die Ufer: Hochwasser in Schreufa

Dienstag, den 01. Dezember 2015 um 11:57 Uhr
SCHREUFA. Im Frankenberger Stadtteil Schreufa ist die Nuhne über die Ufer getreten und hat große Wassermengen in den Ort fließen lassen. Keller und Garagen liefen voll Wasser, unter anderem wurde der Nuhneweg gesperrt. Die Feuerwehr…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Übung zum Hochwasserschutz: Helfer arbeiten Hand in Hand

Montag, den 14. September 2015 um 16:55 Uhr
EDERTAL. 80 Helfer verschiedener Organisationen haben an einer großen Übung im ehemaligen Kieswerk in Mehlen teilgenommen: Dabei standen Tätigkeiten rund um den Hochwasserschutz im Mittelpunkt. Der für Katastrophenschutz zuständige Kreisbrandmeister Bernd Ochse zeigte sich sehr…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Bundesflutorden an Korbacher THW-Helfer verliehen

Dienstag, den 05. August 2014 um 16:18 Uhr
KORBACH. Für ihren fast vierwöchigen Einsatz im vergangenen Jahr beim sogenannten Jahrhundert-Hochwasser in Sachsen und Sachsen-Anhalt haben die Mitglieder der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen im Korbacher THW den Bundesflutorden erhalten. 13 der Aktiven bekamen zusätzlich den Sächsischen…
Veröffentlicht in THW
Fotogalerie verfgbar
STORMBRUCH/OTTLAR/HERINGHAUSEN. Am zweiten Abend in Folge haben Regenfälle mit extremen Niederschlagsmengen für Feuerwehreinsätze gesorgt: Betroffen war vor allem die Großgemeinde Diemelsee, wo mehrere Straße unter Wasser standen, Keller vollgelaufen und Gullys durch Schlamm, Geröll und…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Spendenbetrüger setzen auf "Jahrhundertflut"

Mittwoch, den 19. Juni 2013 um 09:40 Uhr
KASSEL. Auf äußerst dilettantische Art und Weise versuchen Betrüger mit der Hilfsbereitschaft der Kasseler Kasse zu machen. In Briefkästen in Bad Wilhelmshöhe und in der Innenstadt sind Wurfzettel aufgetaucht. Auf den Blättern steht in großen…
Veröffentlicht in KS Polizei

THW Korbach feiert 60. Geburtstag im Hochwassergebiet

Sonntag, den 16. Juni 2013 um 13:07 Uhr
KORBACH/BARBY. Auf den Tag genau vor 60 Jahren wurde der THW-Ortsverband in der Kreisstadt gegründet. Den "Geburtstag" des Korbacher Ablegers der bundesweiten Hilfsorganisation feiern zwölf der Mitglieder nicht am Standort in der Briloner Landstraße, sondern…
Veröffentlicht in THW
«StartZurück123WeiterEnde»
Seite 1 von 3