Artikel nach Markierung anzeigen: Stall

Geflügelstall abgebrannt: Halbe Million Euro Schaden

Mittwoch, den 16. August 2017 um 16:56 Uhr
DELBRÜCK. Ein Großbrand hat am Mittwoch einen Geflügelstall mit etwa 7500 Hühnern völlig zerstört. Die Tiere waren nicht mehr zu retten. Den geschätzten Sachschaden gab die Polizei mit rund 500.000 Euro an. Eine Autofahrerin (46)…
Veröffentlicht in PB Polizei

Stallbrand mit 150.000 Euro Schaden: Ursache nicht zu klären

Freitag, den 11. August 2017 um 14:01 Uhr
DEHRINGHAUSEN. Die Ursache für den Brand eines Stalls, bei dem Ende Juli vier Rinder umkamen und ein geschätzter Schaden von 150.000 Euro entstand, lässt sich wegen der starken Brandzehrung nicht mehr klären. Fest steht nach…
Veröffentlicht in Polizei
Fotogalerie verfgbar

Stallbrand in Dehringhausen: Ermittlungen dauern an

Donnerstag, den 03. August 2017 um 12:30 Uhr
DEHRINGHAUSEN. Die Ermittlungen der Korbacher Kripo nach dem Brand eines Stalls in Dehringhausen dauern an. Ein Gutachter wurde hinzugezogen. Dem Feuer am Sonntagabend waren vier Rinder zum Opfer gefallen, der geschätzte Schaden beläuft sich auf…
Veröffentlicht in Polizei
Fotogalerie verfgbar

Stallbrand: 150.000 Euro Schaden, Ursache weiter unklar

Montag, den 31. Juli 2017 um 13:15 Uhr
DEHRINGHAUSEN. Beim Brand eines Stalls im Waldecker Stadtteil Dehringhausen (wir berichteten) ist am Sonntagabend ein Sachschaden von etwa 150.000 Euro entstanden. Die Korbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Eigentümer, ein 82-jähriger Landwirt,…
Veröffentlicht in Polizei
Fotogalerie verfgbar
DEHRINGHAUSEN. Mehrere Rinder sind am Sonntagabend beim Brand eines Stalls am Ortsrand des Waldecker Stadtteils Dehringhausen umgekommen. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz, außerdem waren Rettungsdienst, Schnelleinsatzgruppe des DRK und Polizei vor Ort.…
Veröffentlicht in Feuerwehr
Fotogalerie verfgbar

Brilon: Pferde mit Messer oder Zange schwer verletzt

Freitag, den 14. Oktober 2016 um 10:50 Uhr
BRILON. Vermutlich mit einem Messer oder gar einer Zange sind zwei Pferde auf einer Koppel bei Brilon schwer verletzt worden. Eines der Tiere musste laut Polizei notoperiert werden. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen. Den…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Großbrand: 100 Schweine sterben, hoher Schaden

Sonntag, den 28. August 2016 um 17:47 Uhr
WILLINGSHAUSEN. Etwa 100 Schweine sind bei einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Schwalm-Eder-Kreis umgekommen: Das Feuer auf dem Bauernhof in Steina war am Sonntagnachmittag offenbar durch einen technischen Defekt ausgebrochen. Der Brand des landwirtschaftlichen…
Veröffentlicht in HR Polizei

Wetter: Schlammwasserflut überschwemmt Oberndorf

Donnerstag, den 02. Juni 2016 um 19:02 Uhr
OBERNDORF. Eine regelrechte Schlammwasserlawine ist am Donnerstagnachmittag über den kleinen Ort Wetter-Oberndorf im Kreis Marburg-Biedenkopf hereingebrochen. Keller und Stallungen liefen mit der braunen Brühe voll, Straßen waren überschwemmt. Für Feuerwehr und Polizei begann gegen 16.15…
Veröffentlicht in MR Polizei

Diemelsee: Zwei rotbunte Rinder in Flechtdorf ausgebüxt

Samstag, den 23. April 2016 um 08:53 Uhr
FLECHTDORF. Zwei rotbunte Rinder sind am Freitag aus einem Stall in Flechtdorf ausgebüxt. Die beiden etwa ein Jahr alten Tiere seien in die grobe Richtung Mülldeponie beziehungsweise Helmscheider Höhe davon gelaufen, sagte die Nichte des…
Veröffentlicht in Polizei

Scheune abgebrannt, Feuerwehr rettet 100 Schweine

Samstag, den 07. November 2015 um 18:00 Uhr
MEERHOF. Ein landwirtschaftliches Gebäude ist in der Nacht zu Samstag in Meerhof fast vollständig niedergebrannt. Die Feuerwehr sorgte dafür, dass etwa 100 Schweine das Feuer überlebten. Nachbarn bemerkten den Brand in einer Scheune gegen 23.40…
Veröffentlicht in HSK Feuerwehr
«StartZurück123WeiterEnde»
Seite 1 von 3