Haftbefehl wegen Mordes erlassen

Dienstag, den 29. Juni 2010 um 15:16 Uhr Verfasst von  Dennis Schmidt

MENGERINGHAUSEN. Gegen den mutmaßlichen Mörder Giuseppe S. hat der Haftrichter beim Amtsgericht Kassel Haftbefehl erlassen. Der dringend Tatverdächtige wurde am Dienstagnachmittag um 14.30 Uhr dem Haftrichter beim Amtsgericht in Kassel vorgeführt, wie Polizeisprecher Volker König mitteilte. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Kassel wurde gegen ihn Haftbefehl wegen Mordes erlassen.

Der geschiedene Ehemann der Getöteten, der nach wie vor schweigt, wurde in die Justizvollzugsanstalt in Kassel eingeliefert. Der 38-Jährige soll seine Frau in der Nacht zu Sonntag um kurz nach Mitternacht vor ihrem Haus im Finkenweg in Mengeringhausen mit mehreren Schüssen aus einer Sportpistole mit Schalldämpfer erschossen haben. Während der Tat schliefen die gemeinsamen Kinder des getrennten Paares in der Wohnung des 38-Jährigen - nur wenige hundert Meter vom Tatort entfernt. Der mutmaßliche Täter war am Montagnachmittag im Freibad in Mengeringhausen festgenommen worden.