Erwischt: Polizei nimmt Einbrecher fest

Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 12:18 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Wohnungseinbruch und Festnahme am 15. Oktober in Bad Arolsen Wohnungseinbruch und Festnahme am 15. Oktober in Bad Arolsen Foto: ots/Archiv/Polizei

BAD AROLSEN. Erneut konnten Beamte der Polizeistation Bad Arolsen einen Erfolg verbuchen - diesmal klickten die Handschellen in einer Wohnung am Leitegraben.

Montagabend um 20 Uhr konnte die Bad Arolser Polizei einen Täter bei einem Wohnungseinbruch in Bad Arolsen in der Straße Am Leitegraben auf frischer Tat festnehmen. Bei dem Objekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus. Der Täter kletterte über die dortige Balkonbrüstung zur Erdgeschosswohnung und brach die Balkontür auf.

Der Eigentümer war zu diesem Zeitpunkt nicht Zuhause. Durch einen aufmerksamen Mitbewohner wurde die Polizei verständigt, die den 26-jährigen Täter, der ohne festen Wohnsitz ist, kurze Zeit später festnehmen konnte. Diebesgut hatte er nicht dabei.

Nach entsprechenden, polizeilichen Maßnahmen, wurde der Mann wieder entlassen. Nach Angaben von Polizeisprecher Jörg Dämmer ist der Täter in der Vergangenheit mehrfach aufgefallen und kein unbeschriebenes Blatt. (ots/r)




Zuletzt geändert am Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 12:39 Uhr