Scheibe von B-MAX eingeschlagen

Samstag, den 11. August 2018 um 09:28 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Wer hat die Scheibe eines Ford B-MAX in der Königsberger Straße eingeschlagen? Wer hat die Scheibe eines Ford B-MAX in der Königsberger Straße eingeschlagen? Symbolbild 112-magazin

KORBACH. Die Polizei in Korbach geht einer sinnlosen Sachbeschädigung nach, die sich zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in der Hansestadt ereignete.

Ein 63-jähriger Korbacher parkte seinen silbergrauen Ford B-Max am Donnerstagabend um 20 Uhr auf einem Parkplatz in der Königsberger Straße unweit seiner Wohnung. Am Freitagmorgen stellte er um 8 Uhr fest, das Unbekannte die Heckscheibe seines Autos im Laufe der Nacht eingeschlagen haben. Scheinbar war bloße Zerstörungswut im Spiel, denn gestohlen wurde aus dem Pkw nichts. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710 entgegen. (ots/r)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Samstag, den 11. August 2018 um 09:42 Uhr