Mazda CX-3 angefahren und abgehauen

Mittwoch, den 08. August 2018 um 18:35 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Ein Mazda CX-3 wurde am 6. August in Korbach ramponiert - der Unfallverursacher flüchtete Ein Mazda CX-3 wurde am 6. August in Korbach ramponiert - der Unfallverursacher flüchtete Foto: ots/Archiv/Polizei

KORBACH. Einer Unfallflucht gehen die Beamten der Polizeistation Korbach nach. In der Iserlohner Straße hatte am Montag eine 34-jährige Frau aus Korbach ihren schwarzen Mazda um 7.30 Uhr am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Bei ihrer Rückkehr um 10 Uhr stellte die Frau Beschädigungen an ihrem Fahrzeug fest.

Da sich weiße Farbabriebspuren nachweisen ließen, geht die Polizei von einem weißen Lieferwagen, einem Sprinter oder einem SUV als Unfall-verursachendes Fahrzeug aus. Die Schadenshöhe beträgt 2000 Euro. 

Hinweise die zur Aufklärung der Tat führen, werden von der Polizeidirektion Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710 entgegengenommen. (112-magazin)

Anzeige.


Zuletzt geändert am Mittwoch, den 08. August 2018 um 19:09 Uhr
Zurück zum Anfang