Fahranfängerin überschlägt sich, 1000 Euro Sachschaden

Samstag, den 14. Juli 2018 um 05:59 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Fahrerin wurde glücklicherweise nicht verletzt. Die Fahrerin wurde glücklicherweise nicht verletzt. Symbolbild: 112-magazin.de

LÖHLBACH. Zum Unfall einer 18-jährigen Frau kam es am Mittwochabend bei Löhlbach. Die Fahranfängerin hatte sich mit ihrem Fahrzeug überschlagen.

Gegen 18.25 befuhr die junge Frau die Bundesstraße 253, aus Dainrode kommend in Richtung Löhlbach.

Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit und nicht angepasster Geschwindigkeit kam die 18-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Graben und kam dann auf den Rädern wieder zum Stehen.

Verletzt wurde die Frau bei dem Unfall nicht, am Fahrzeug, einem blauen Toyota Aygo, entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

- Anzeige -



Zuletzt geändert am Samstag, den 14. Juli 2018 um 18:33 Uhr