Vorfahrt missachtet: Unfall in Bad Arolsen, Sachschaden

Samstag, den 14. Juli 2018 um 05:43 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Niemand wurde verletzt. Niemand wurde verletzt. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Gegen 10.45 Uhr kam es am Freitagmorgen zu einem Unfall in Bad Arolsen.

Ein 70-jähriger Mann aus Bad Arolsen befuhr zur angegebenen Uhrzeit die Prof.-Klapp-Straße in Richtung Königsbergallee. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen übersah dieser den vorfahrtberechtigten Chevrolet Spark einer 71-jährigen Frau.

Mit seinem Skoda fuhr der Mann auf die Königsallee auf und kollidierte mit dem schwarzen Fahrzeug der Frau. Am Skoda entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro, der Sachschaden am Chevrolet wird auf etwa 2500 geschätzt.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

- Anzeige -





Zuletzt geändert am Samstag, den 14. Juli 2018 um 18:33 Uhr