Niveauloses Benehmen nach Unfall ruft Polizei auf den Plan

Freitag, den 15. Juni 2018 um 11:46 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Die Polizei sucht mit Hochdruck nach einem flüchtigen Fahrzeugführer, der am Donnerstag einen Motorradfahrer umgefahren hatte Die Polizei sucht mit Hochdruck nach einem flüchtigen Fahrzeugführer, der am Donnerstag einen Motorradfahrer umgefahren hatte Symbolbild: 112-magazin.de

KORBACH. Wenn einem das eigene Fahrzeug wichtiger ist als ein unter dem Motorrrad liegender Verkehrsteilnehmer, sollte das zu Denken geben. Am 14. Juni ereignete sich um 14.40 Uhr in Korbach ein Unfall auf diesem Niveau.

Nach Angaben eines Polizeibeamten der Korbacher Dienststelle befuhr ein 34-jähriger Motorradfahrer aus Diemelsee mit seiner Honda die Wildunger Landstraße stadteinwärts. Als er den Kreisverkehr an der Solinger Straße in Richtung der Bahnunterführung an der Heerstraße verließ, wurde er bei der Kreiselausfahrt plötzlich am Heck von einem silbergrauen Ford Transit touchiert. Durch den Anstoß zu Fall gebracht, verletzte er sich leicht am rechten Arm und am Schienbein.

Der Unfallverursacher, welcher dieselbe Kreiselausfahrt genommen hatte, fuhr an dem noch auf der Fahrbahn rutschenden Hondafahrer mit quietschenden Reifen vorbei, hielt etwa zehn Meter vor dem Motorradfahrer, der unter seinem Kraftrad lag an, stieg aus, schaute bei seinem Fahrzeug vorne rechts nach, stieg trotz der Rufe des Motorradfahrers wieder in seinen Ford ein und fuhr davon. Der silberne Transit soll eine niederländische Zulassung gehabt haben.

Beschrieben wird der flüchtige Fahrer wie folgt: Etwa 165 bis 170 cm groß, er trug ein weißes Hemd und eine blaue Hose, hatte dunkles oder graues Haar mit Halbglatze. Trotz der Verletzungen verzichtete der Motorradfahrer auf ärztliche Hilfe, begab sich zur Polizeistation und brachte den Vorfall zur Anzeige. Der Schaden am Motorrad wird auf 3000 Euro beziffert.

Gesucht werden Zeugen des doch recht dreisten Vorfalls. Unter der Telefonnummer 05631/9710 nimmt die Polizei Korbach Hinweise entgegen. (112-magazin)

Link: Unfallstandort Kreisverkehr Solinger Straße

Anzeige:



Zuletzt geändert am Freitag, den 15. Juni 2018 um 12:24 Uhr