Radfahrer übersehen: Windschutzscheibe splittert, Krankenhaus

Sonntag, den 13. Mai 2018 um 07:01 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Am 9. Mai kam es zu einem Unfall in Battenfeld - der verletzte Radfahrer kam ins Krankenhaus nach Frankenberg Am 9. Mai kam es zu einem Unfall in Battenfeld - der verletzte Radfahrer kam ins Krankenhaus nach Frankenberg Symbolbild: 112-magazin.de

ALLENDORF. Einen Radfahrer übersehen hat eine 46-jährige Frau am Mittwoch in Battenfeld - der 20 Jahre alte Biker kam ins Krankenhaus nach Frankenberg, die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

Der Unfall ereignete sich um 18 Uhr, als die 46-Jährige die Edertalstraße aus Richtung Allendorf befuhr und mit ihrem blauen Ford in die  Otto-Wickenhöfer-Straße abbiegen wollte. Dabei übersah die Frau aus Dodenau den auf dem Radweg fahrenden Biker.

Während des Abbiegevorgangs krachte der Radfahrer auf die Motorhaube des Pkws und wurde auf die Straße geschleudert. Dabei ging nicht nur die Windschutzscheibe am Fiesta zu Bruch, sondern auch das Mountainbike.

Der 20-jährige Battenberger wurde mit einem RTW in das Krankenhaus nach Frankenberg gebracht.  (112-magazin)

Anzeige:


Zuletzt geändert am Sonntag, den 13. Mai 2018 um 07:27 Uhr