Auto vor Discounter zerkratzt, Zeugen gesucht

Montag, den 30. April 2018 um 12:25 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
20 Minuten reichten den Tätern um einen Schaden in Höhe von 1000 Euro anzurichten. 20 Minuten reichten den Tätern um einen Schaden in Höhe von 1000 Euro anzurichten. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD AROLSEN. Gegen 9.15 Uhr parkte am Samstagmorgen ein 66-jähriger Mann aus Bad Arolsen seinen weißen Mitsubishi auf dem Parkplatz vor dem ALDI in Bad Arolsen.

Als er nach 20 Minuten wieder zu seinem Auto kam, musste er feststellen, dass Unbekannte zwischenzeitlich die rechte Fahrzeugseite seines Autos zerkratzt hatten.

Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Montag, den 30. April 2018 um 12:53 Uhr