Gartenzaun beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Sonntag, den 22. April 2018 um 10:25 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Korbach Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Korbach Titelbild: Symbolbild 112-magazin

TWISTETAL. Zeugen einer Unfallflucht im Twistetaler Ortsteil Ober-Waroldern suchen die Beamten der Polizeistation Korbach.

Unerlaubt von der Unfallstelle entfernte sich am Freitag ein Verkehrsteilnehmer, der in der Straße Am Heinzenberg einen Gartenzaun massiv beschädigt hat. Nach Angaben der Polizei muss sich der Vorgang zwischen 14 und 15 Uhr ereignet haben. Zeugen konnten einen weißen, größeren Kastenwagen beobachten, der in diesem Zeitraum die beengte Straße befuhr. Dabei könnte es sich um einen Sprinter Crafter oder einen ähnlichen Kleintransporter gehandelt haben. 

Hinweise nimmt die Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710 entgegen.  (112-magazin)

Link: Unfallstandort Am Heinzenberg.

Anzeige:


Zuletzt geändert am Sonntag, den 22. April 2018 um 11:03 Uhr