Golf auf Parkplatz angefahren - Flucht

Mittwoch, den 18. April 2018 um 19:21 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Hinweise nimmt die Polizeibehörde in Bad Arolsen entgegen Hinweise nimmt die Polizeibehörde in Bad Arolsen entgegen Titelbild: Symbolbild 112-magazin

KORBACH. Bereits am vergangenen Donnerstag wurde ein silbergrauer Golf Plus auf dem Herkules-Parkplatz an der Briloner Landstraße angefahren. Geschädigter ist ein 80 Jahre alter Mann aus Nieder-Waroldern, der am 13. April um 11.30 Uhr, seinen Golf auf dem Gelände des Centers abgestellt hatte.

Als der Twistetaler zwei Stunden später zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er mehrere Kratzer an der linken Seite des Stoßfängers fest. Die hinzugerufene Polizeistreife nahm den Unfall auf und schätzt den Schaden an dem Golf auf 1400 Euro. Vermutlich touchierte ein anderer Pkw beim Ein- oder Ausparken den silbergrauen VW. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

In diesem Fall hat die Polizeistation Bad Arolsen die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 05691/97990.  (112-magazin)

Anzeige:





Zuletzt geändert am Mittwoch, den 18. April 2018 um 19:49 Uhr